Kalenderprojekt:
dirty but sexy

Die „dirty girls“ habe ich schon einige Male fotografiert und euch auch daran teilhaben lassen. Jetzt lege ich noch eine Schippe drauf, und werde in 2022 mit 13 Models einen Kalender produzieren, der nicht nur „dirty“, sondern auch noch unwiderstehlich sexy sein wird!

An einem Tag ist das kaum zu schaffen, und deshalb werden die meisten dieser Bilder an meinen vier geplanten Production Days fotografiert. Du kannst und sollst gerne dabei sein, und an diesen Tagen unendlich viel über die professionelle Umsetzung von Bildserien und Printprodukten lernen. Obendrein bekommst du so viele neue und professionelle Bilder, dass du direkt ein neues Portfolio aufbauen kannst!

Die Production Days werden exklusiv an den Advents-Sonntagen 2021 in meinem fotografischen Adventskalender angeboten. Sie sind nur an diesen Sonntagen zu bekommen. Es sei denn, du entscheidest dich für die Teilnahme an meiner Fotografenmacher Academy, dann kannst du dir einen Production Day als gratis Geschenk aussuchen!

An jedem Production Day werden mindestens zwei neue Kalenderblätter produziert. Jedes Kalenderblatt bekommt ein eigenes Thema, damit der Kalender auch wirklich jeden Monat ein neues Motiv präsentiert, das sich von den anderen unterscheidet, aber dennoch offensichtlich zur gleichen Bildserie gehört!

Folge mir jetzt bei Instagram, Facebook und YouTube

Nur so ist sichergestellt, dass du keine Chance verpasst bei „dirty but sexy“ dabei zu sein!